Online-Dating: 19 spannende Fakten über die Partnersuche im Netz

Wissen Sie, wann es die erste Online-Partnervermittlung gab, wo die attraktivsten Singles in Deutschland wohnen oder welche Berufe bei der Online-Partnersuche am besten ankommen? Diese und viele weitere Online-Dating Fakten verraten wir Ihnen jetzt:

Inhalt:

  1. Die erste Online-Partnervermittlung

  2. Rechtschreibfehler als K.o.-Kriterium

  3. Jede:r Dritte sucht online nach der großen Liebe

  4. Liebe auf den ersten Blick auch online?

  5. Eins, zwei, drei ... So schnell entscheiden wir über Attraktivität

  6. Gemeinsame Werte und Weltanschauung sind besonders wichtig für die Partnerwahl

  7. Drei von vier hatten bereits eine Partnerschaft auf Augenhöhe

  8. Sie wollen alle nur das Eine? Von wegen!

  9. Männer oder Frauen, wer sucht häufiger nach der Liebe im Netz 

  10. Online-Partnersuche als Alleinerziehende:r

  11. In Hamburg leben die attraktivsten Singles - glauben sie zumindest

  12. Frauen in Leipzig machen am häufigsten den ersten Schritt

  13. Wie kann man bei der Online-Partnersuche punkten?

  14. So bekommen Sie 70 Prozent mehr Nachrichten

  15. Attraktive Berufe: Ärzte und Ärztinnen sind am beliebtesten

  16. Das finden Männer an Profilbildern am attraktivsten

  17. 25 Prozent schaffen es nicht an den LemonSwan Türsteherinnen vorbei

  18. Partnervermittlung, Singlebörse und Casual-Dating - 40 Prozent kennen die Unterschiede nicht

  19. Sicherheit und Seriosität bei der Online-Partnersuche am wichtigsten


1. Die erste Online-Partnervermittlung

Heute gibt es tausende Online-Partnervermittlungen. Allein in Deutschland sind mittlerweile über 3.000 verschiedene Anbieter auf dem Markt. Doch der ganze Online-Dating-Boom fing mal ganz klein an, und zwar 1965 in New York. Was heute ein ausgeklügelter Algorithmus ist, lief damals noch ganz simple ab: Genau wie heute musste man zu Beginn erstmal einen Fragebogen am Computer ausfüllen. Aus Basis von damals 130 verschiedenen Kriterien wurden dann in einer Kartei von 30.000 Partnersuchenden passende Vorschläge herausgesucht. Diese bekamen die Singles dann per Postkarte nach Hause geschickt. Zum Glück geht das heute einfacher.

2. Rechtschreibfehler als K.o.-Kriterium

Ist Rechtschreibung bei der Online-Partnersuche wichtig? Die klare Antwort lautet: ja. Drei von vier Singles in Deutschland legen großen Wert auf Rechtschreibung bei der Online-Partnersuche. Während kleinere Vertipper von den meisten noch verziehen werden, sind viele Flüchtigkeitsfehler sowohl im Profil als auch bei Nachrichten für die meisten ein absolutes K.o.-Kriterium. Frauen achten übrigens noch häufiger auf eine korrekte Rechtschreibung als Männer. Wollen Sie einer Frau bei der Online-Partnersuche gefallen, dann checken Sie Ihre Nachricht lieber zweimal, bevor Sie sie abschicken.

3. Jede:r Dritte sucht online nach der großen Liebe

Bei den hohen Erfolgsquoten wundert es uns nicht: Die Online-Partnersuche wird immer beliebter. Bei einer aktuellen Statista Umfrage (2022) gibt jede:r Dritte an, schon mal Online-Dating genutzt zu haben. Am häufigsten (39%) tun das Singles in der Altersgruppe 30 bis 49 Jahre.

4. Liebe auf den ersten Blick auch online?

Laut einer Statista Studie glauben immerhin 70 Prozent der Deutschen an die Liebe auf den ersten Blick. Aber wie kann Liebe auf den ersten Blick oder besser gesagt auf den ersten Klick online funktionieren, wenn man sich in dem Moment überhaupt nicht gegenüber steht? Ganz einfach: Genau wie im realen Leben sorgt das Betrachten eines Profilbilds dafür, dass unser Gehirn die gleiche Liste abgehakt wie bei einem persönlichen Treffen. Sieht das mögliche Objekt der Begierde gesund aus? Passt das Alter? Sind die allgemeinen Kriterien erfüllt, entscheidet online wie offline am Ende immer unser Bauchgefühl.
Übrigens: Liebe auf den ersten Blick ist online sogar wahrscheinlicher als offline. Immerhin werden Ihnen direkt Personen vorgeschlagen, die zu Ihnen passen.

5. Eins, zwei, drei ... So schnell entscheiden wir über Attraktivität

Forscher an der University of Pennsylvania fanden heraus, dass es nur drei Sekunden dauert, bis wir entschieden haben, ob wir eine Person attraktiv finden oder nicht. Haben Sie diesen spannenden Dating-Fakt schon gekannt?

6. Gemeinsame Werte und Weltanschauung sind besonders wichtig für die Partnerwahl

Worauf achten Singles, wenn sie online nach einem neuen Partner oder einer neuen Partnerin suchen? Eine Umfrage unter unseren LemonSwan-Mitgliedern ergab: Gemeinsame Werte und Weltanschauungen sind für 74 Prozent der Singles am wichtigsten. Aber auch gemeinsame Interesse sowie ein ähnlicher Humor sind sowohl männlichen als auch weiblichen Singles bei der Online-Partnersuche sehr wichtig.

7. Drei von vier hatten bereits eine Partnerschaft auf Augenhöhe

Studien und Statistiken beweisen immer wieder: Männer und Frauen sind in vielen Teilen des Lebens immer noch nicht gleichberechtigt. Da stellt sich die Frage: Wie steht es um die Gleichberechtigung bei der Online-Partnersuche? Eine bevölkerungsrepräsentative Umfrage, die LemonSwan zusammen mit YouGov durchgeführt hat, ergab: Drei von vier Deutschen hatten bereits eine Partnerschaft auf Augenhöhe. Jedoch sagen nur 38 Prozent, dass sie sich aktuell in einer solchen Beziehung befinden.

8. Sie wollen alle nur das Eine? Von wegen!

Online suchen die meisten Leute nur nach einer kurzfristigen Affäre - bloß nichts Festes? Ganz im Gegenteil. Dieser Single-Fakt überrascht vielleicht einige, doch eine repräsentative Umfrage unter Singles in Deutschland ergab: Die meisten (39 Prozent) suchen nach einer langfristigen Beziehung. Fast genauso viele (38 Prozent) wünschen sich einen Partner oder eine Partnerin zum gemeinsam alt werden. Lediglich 5 Prozent geben an, eher nach einer kurzfristigen Affäre zu suchen. Frauen noch etwas seltener als Männer.

9. Männer oder Frauen, wer sucht häufiger nach der Liebe im Netz 

Bei den meisten Anbietern, gerade bei den Kostenlosen, gibt es einen Männerüberschuss. 2019 waren 64 Prozent der Tinder-User männlich und nur 36% Prozent weiblich. LemonSwan gehört zu einer der wenigen seriösen Plattformen, wo das anders ist. Hier ist das Verhältnis der Mitglieder mit 56% Frauen und 44% Männern sehr ausgewogen.

10. Online-Partnersuche als Alleinerziehende:r

Viele Singles mit Kind haben das Gefühl, dadurch schlechtere Chancen bei der Online-Partnersuche zu haben. Ihr Kind deswegen zu verheimlichen und nicht in ihrem Profil anzugeben kommt für nahezu alle (96 Prozent) jedoch trotzdem nicht infrage. Eine Umfrage unter unseren LemonSwan-Mitgliedern zeigt zum Glück, dass diese Sorge unbegründet ist. Lediglich sieben Prozent der Single-Eltern haben bis jetzt Ablehnung bei der Partnersuche aufgrund ihres Kindes erfahren.

11. In Hamburg leben die attraktivsten Singles - glauben sie zumindest

Ein deutschlandweiter Vergleich zeigt: In Hamburg sind die meisten Singles von sich selbst überzeugt und beschreiben sich in ihrem Online-Profil als „sehr attraktiv”. Die bescheidensten Singles befinden sich laut LemonSwan-Analyse wiederum in Leipzig. Jeder vierte Mann aus Leipzig bezeichnet sich bei der Online-Partnersuche als „normal”, unter den Frauen sind es 21 Prozent.

12. Frauen in Leipzig gehen am häufigsten den ersten Schritt

Auch wenn Leipzigs Singles dazu tendieren, in Sachen Selbstwahrnehmung in der Partnersuche eher tief zu stapeln, trauen sich die Frauen dort im Bundesvergleich häufiger aktiv zu werden: Sie schreiben in 41 Prozent der Fälle als erstes auf LemonSwan einen Mann an. Während die Dortmunder Frauen die Zurückhaltendsten sind. Nur die Altersgruppe 31 bis 40 sticht in Dortmund heraus. Sie schreiben in ganzen 65 Prozent der Erstkontakte ihr Gegenüber zuerst an.

13. Wie kann man bei der Online-Partnersuche punkten?

Der erste Eindruck zählt: 63 Prozent legen auf ein ansprechendes Profil bzw. gutes Aussehen auf dem Profilfoto wert. Gemeinsame Interessen (60 Prozent) und ein sympathischer Willkommenstext (54 Prozent) sind fast genauso wichtig. Eine ähnliche Freizeitgestaltung bzw. Hobbys werten 42 Prozent als positiv. Der soziale und finanzielle Status hingegen ist den meisten eher unwichtig: Nur ein Zehntel legt darauf wert.

14. So bekommen Sie 70 Prozent mehr Nachrichten

Sie wollen Ihre Chancen erhöhen, angeschrieben zu werden? Dann investieren Sie in Ihr Online-Profil. Personen mit einem vollständig ausgefüllten Profil bekommen auf LemonSwan im Schnitt bis zu 70 Prozent mehr Nachrichten.

15. Attraktive Berufe: Ärzte und Ärztinnen sind am beliebtesten

Der Job eigentlich sich immer super für einen guten Smalltalk oder ein Eisbrecher in der ersten Nachricht. Als Arzt oder Ärztin können Sie hier besonders punkten, denn sowohl bei männlichen als auch bei weiblichen Singles ist das der attraktivste Beruf. Dicht gefolgt von dem Handwerker sowie der Handwerkerin. Auf Platz drei liegt bei den Frauen die Polizistin und bei den Männern der Geschäftsführer. Ebenfalls überzeugen können bei den Männern Bankerinnen, Flugbegleiterinnen und Juristinnen. Bei den Frauen sind zudem Psychologen, Journalisten und Polizisten hoch im Kurs.

16. Das finden Männer an Profilbildern am attraktivsten

Ein Profilbild gehört bei der Online-Partnersuche dazu und ist sehr wichtig für den ersten Eindruck. Dabei stellen Sie sich sicher auch die Frage: Was kommt bei Männern besonders gut an? Eine Studie hat genau das untersucht und ist zu folgendem Entschluss gekommen:

  1. Wenn die Haare leicht nach hinten gebunden oder nach hinten gesteckt sind.

  2. Wenn das Gesicht minimal zur Seite geneigt ist. Dann wirkt die Frau besonders sympathisch und wesentlich natürlicher für Männer.

  3. Wenn Sie lächeln.

17. 25 Prozent schaffen es nicht an den LemonSwan-Türsteherinnen vorbei

Immer mehr Frauen fühlen sich beim Online-Dating durch plumpe Anmachen oder Schmuddelbilder belästigt. Solche Erfahrungen sollten und müssen nicht sein. Erst recht nicht bei der Suche nach der große Liebe! LemonSwan ist die Partnervermittlung, bei der es keine bösen Überraschungen gibt. Hier werden nur seriöse Mitglieder aufgenommen, die unsere Ansprüche an ein respektvolles Miteinander teilen.

Unsere Türsteherinnen spielen dabei eine besondere Rolle. Sie prüfen jedes Profil einzeln und gewährleisten, dass es unsere anspruchsvollen Kriterien erfüllt.

18. Partnervermittlung, Singlebörse und Casual-Dating - 40 Prozent kennen die Unterschiede nicht

Allein in Deutschland gibt es unzählige verschiedene Plattformen, um online die Liebe zu finden. Dass es hier aber durchaus sehr große Unterschiede zwischen den Anbietern gibt und Casual-Dating bei Weitem etwas anderes ist als eine Online-Partnervermittlung, das ist den meisten nicht bewusst. Auf Casual-Dating-Apps sucht niemand nach einer festen Beziehung. Spaß und Sex steht hier für viele im Vordergrund. Bei Singlebörsen hingegen geht es hier vor allem ums Flirten. Außerdem müssen Sie selbst auf die Suche gehen, denn Partnervorschläge bekommen Sie keine. Online-Partnervermittlungen wie LemonSwan eignen sich für Singles mit Interesse an einer langfristigen Beziehung. Sie sind meist kostenpflichtig, verfügen aber dafür auch über einen Persönlichkeitstest und darauf basierenden Partnervorschlägen. Lediglich jede:r Fünfte:n ist dieser Unterschied wirklich bewusst. Die Mehrheit (40 Prozent) denkt, dass es sich bei diesen drei Bezeichnungen um dasselbe handelt.

19. Sicherheit und Seriosität bei der Online-Partnersuche am wichtigsten

Unser letzter spannender Online-Dating-Fakt: In einer bevölkerungsrepräsentativen Umfrage haben wir Single Männer und Frauen gefragt, was ihnen bei einer Online-Partnervermittlung am wichtigsten ist. Für die meisten (38 Prozent) steht Sicherheit, Datenschutz und Seriosität an oberster Stelle. Dicht gefolgt von dem Wunsch, dass die Seriosität der Profile auf der Plattform regelmäßig überprüft wird (36 Prozent). Auf Platz drei voten die Singles, dass sich auf der Plattform nur Singles befinden, die auf der Suche nach einer ernsthaften und langfristigen Beziehung sind. Hätten Sie die Frage genau so beantwortet?

LemonSwan glaubt an die wahre Liebe. Nicht nur an das erste Verliebtsein, sondern vor allem an die langfristigen Werte: Geborgenheit, Zufriedenheit und gegenseitige Wertschätzung. © 2022 LemonSwan -
Made with 💚 in Hamburg